RF-VM

Funk-Lüftermodul

Mit dem Lüftermodul RF-VM können Lüftungsgeräte anderer Herstellerfirmen an den Steuerungen WS1, WS1000 (Modelle Color oder Style) und KNX WS1000 Style betrieben werden. Mit der Fernbedienung Remo 8 oder über die Funk-Tasterschnittstelle RF-B2 können am RF-VM angeschlossene Geräte direkt geschaltet werden.

Hinweis: Für Elsner Elektronik Funk-Lüftungsgeräte ist kein Lüftermodul nötig.

Funktionen

  • Betrieb von Lüftungsgeräten (Fremdfabrikate) an den Wintergarten-/ Gebäudesteuerungen (ab Steuerungsversion 1.597)

  • Direkte Bedienung von Lüftern am RF-VM mit Fernbedienung Remo 8 (ab Ver. 0.1) oder über Tasterschnittstelle RF-B2-UP

  • Für Zuluft-/Abluft-Geräte oder Frischluft-Heizungs-Kombinationen (Umluftheizungen)

  • Acht Geschwindigkeitsstufen, Verschlussklappensteuerung

  • Funkverbindung mit den Steuerungen, Anschluss der Lüfter per Kabel

Lieferumfang

  • Montageplatte (Blende) mit Geräteplatine

  • Unterputzkasten, Schrauben

  • Datenblatt mit Installationsanleitung (Deutsch)

Technische Daten

Gehäuse: Blende aus Aluminium

Montage: Unterputz

Schutzart: IP 20

Maße Blende: ca. 220x140 (BxH, mm),
Aufbautiefe: ca. 3 mm
Unterputzkasten: ca. 200x120x64 (BxHxT, mm)

Gesamtgewicht: ca. 2,1 kg

Umgebungstemperatur:

                          Betrieb 0...50°C,

                          Lagerung -20...85°C

Umgebungsluftfeuchtigkeit: max. 95% rF, Betauung vermeiden

Betriebsspannung: 230 V AC, 50 Hz

Stromaufnahme Lüfter: max. 1,2 A

Ausgang Motor: 8 Stufen, 80 V AC bis 230 V AC

Funkfrequenz: 868,2 MHz

Download

RAU & MEIER  Steuerungstechnik GbR

Jasminweg 9

89233 Neu-Ulm

Tel:  07307 - 961066

Fax: 07307 - 961065

Email: info@wintergarten.org

© 2019 RAU&MEIER GbR

O

ONLINEFORMULAR