RF-Funksystem

00334_03.png

RF-MSG-ST

Funk-Motorsteuergerät

für einen Antrieb (z. B. Beschattung oder Fenster).

Der angeschlossene Antrieb kann direkt mit den Funkfernbedienungen Remo 8/pro, über die Tasterschnitt-stelle RF-B2-UP oder die Solar-Funktaster Corlo P RF bedient werden.
Soll der Antrieb Automatikfunktionen ausführen, dann wird das RF-MSG-ST in die Funk-Kanäle der Steuerung WS1 Color/Style, WS1000 Color/Style oder Solexa II eingelernt.

00334_03.png

RF-L-UN-ST

Funk-Dimmer Lampen

für Halogen/Energiesparlampen

Die angeschlossenen Lampen können direkt mit den Funkfernbedienungen Remo 8/pro, über die Tasterschnitt-stelle RF-B2-UP oder die Solar-Funktaster Corlo P RF bedient werden. Sollen die Lampen Automatik-funktionen ausführen, dann wird das RF-L-UN-ST in die Funk-Kanäle der Steuerung WS1 Color/Style, WS1000 Color/Style oder Solexa II eingelernt.

00334_03.png

RF-Relais-ST

Funk-Schalter

für die Steuerungen Solexa II, WS1 und WS1000 Color bzw. Style. An den Relais können z. B. ein Licht, eine Teichpumpe oder ähnliches angeschlossen werden.
Ein an den Funk-Relais angeschlossener Verbraucher kann auch direkt mit der Funkfernbedienung Remo 8/pro, über die Tasterschnittstelle RF-B2-UP oder die Solar-Funktaster Corlo P RF bedient werden (ohne weiteres Steuerungsgerät).

00334_03.png

RF-LED-ST

Funk-Dimmer LED

Die angeschlossenen Lampen können direkt mit den Funkfernbedienungen Remo 8/pro, über die Tasterschnitt-stelle RF-B2-UP oder die Solar-Funktaster Corlo P RF bedient werden. Sollen die Lampen Automatik-funktionen ausführen, dann wird das RF-LED-ST in die Funk-Kanäle der Steuerung WS1 Color/Style, WS1000 Color/Style oder Solexa II eingelernt.

00334_03.png

RF-HE-ST

Funk-Heizungsmodul

für ein Heizgerät mit zwei Stufen schaltet (50% Leistung, 100% Leistung).
Das Heizgerät kann direkt mit der Elsner Funkfernbedienung Remo 8 oder Remo pro, über die Tasterschnitt-stelle RF-B2-UP oder die Solar-Funktaster Corlo P RF bedient werden. Das Funk-Modul ist auch für die Zusammenarbeit mit den Elsner Steuerungen WS1 und WS1000 Color bzw. Style und für das Funk-System Solexa II geeignet.

RF-B2-UP.png

RF-B2-UP

Funk-Tasterschnittstelle

Die Tasterschnittstelle RF-B2-UP hat vier Anschlüsse für Doppeltaster (Auf/Ab oder Ein/Aus) und überträgt die Schaltsignale per Funk an das eingelernte Gerät.

00334_02.png

RF-MSG / RF-MSG-PF

Funk-Motorsteuergerät (Einbaugehäuse)

RF-MSG (230V Ausgang) und RF-MSG-PF (potentialfreier Ausgang) für die Steuerungen WS1/WS1000 Color bzw. Style und Solexa II. An den Steuergeräten kann ein Antrieb (z. B. Beschattung oder Fenster) angeschlossen werden.
Ein an das Funk-Motorsteuergerät angeschlossener Antrieb kann auch direkt mit der Funkfernbedienung Remo 8/pro, den Tastern Corlo P RF und über die Tasterschnittstelle RF-B2-UP bedient werden (ohne weiteres Steuerungsgerät)
.

00334_02.png

RF-Relais

Funk-Schalter (Einbaugehäuse)

potentialfreier Kontakt für die Steuerungen Solexa II, WS1 und WS1000 Color bzw. Style. An den Relais können z. B. ein Licht, eine Teichpumpe oder ähnliches angeschlossen werden. Ein an das Funk-Relais angeschlossener Verbraucher kann auch direkt mit der Funkfernbedienung Remo 8/pro, über die Tasterschnittstelle RF-B2-UP oder die Solar-Funktaster Corlo P RF bedient werden (ohne weiteres Steuerungsgerät).

00334_02.png

RF-Router

Funk-Router (Einbaugehäuse)

Bidirektionale Weiterleitung des Funksignals für bis zu 16 Funkmodule.

Für Steuerungen WS1 Color, WS1 Style, (KNX) WS1000 Color, (KNX) WS1000 Style (ab Software 1.708).

Nicht Solexa/Solexa II.

RF-L-UP 1-10V.png

RF-L-UP 1-10V

Funk-Dimmer (Einbaugehäuse)

für Vorschaltgeräte mit 1-10V Steuereingang

Der Dimmer hat einen 230V Schalt- ausgang (6 A) und ein 1-10 V-Steuer- ausgang für das Dimmen. Damit ist der Dimmer speziell auf den Anschluss von elektronischen Vorschaltgeräten (EVG), LED-Konvertern oder elektronischen Netzgeräten für Niedervolttechnik abgestimmt. Die am Funk-Dimmer angeschlossenen Beleuchtungen können über die Gebäudesteuerung WS1 oder (KNX) WS1000 Color bzw. Style oder das Funk-System Solexa II automatisch und manuell gesteuert werden. Alternativ ist die direkte manuelle Bedienung mit der Funk-fernbedienung Remo 8/pro, über die Tasterschnittstelle RF-B2-UP oder die Solar-Funktaster Corlo P RF möglich.

RF-Relais-N.png

RF-Relais-N

Funk-Steckdose

zum Einstecken in eine 230 V - Netz-steckdose (CEE 7/4)
Geeigent für: WS1 Color, WS1 Style, WS1000 Color, WS1000 Style,
KNX WS1000 Style (jeweils ab Software-Version 1.20).
Remo 8 (ab Version 0.1), Remo pro, RF-B2-UP, Corlo P RF

RF-Relais-N.png

RF-Router-N

Funk-Router für die Steckdose

Bidirektionale Weiterleitung des Funksignals für bis zu 16 Funkmodule.

Für Steuerungen WS1 Color, WS1 Style, (KNX) WS1000 Color, (KNX) WS1000 Style (ab Software 1.708).

Nicht Solexa/Solexa II.

SOL.png

SOL

WLAN-Schnittstelle für Solexa II

verbindet das Solexa II System mit der Solexa II App. Mit der App lassen sich die Wetterdaten abrufen und Geräte und Antriebe manuell bedienen.
Die Schnittstelle SOL erhält über das hauseigene WLAN bzw. das mobile Internet (VPN) die Daten von der App. Diese werden dann von der SOL per Funk an die Solexa II weitergeleitet. Ebenso werden Daten der Solexa II Wetterstation an die App übertragen.
Die App kann auf bis zu 6 Mobilgeräten installiert werden, die gleichzeitig auf die Schnittstelle SOL zugreifen können. Die eingegebenen Befehle werden in der Reihenfolge des Eingangs ausgeführt.

00332.png

Remo 8

Remo 8 Funkfernbedienung

8-Kanal-Handsender mit Display (Anzeige des gewählten Kanals)

mit Magnet-Wandhalterung.

Geeignet für die Steuerungen WS1000 Color (ab Version 1.1), WS 1 Color (1.1), Solexa (ab Version 3.6), Arexa (ab Version 3.7), Solexa II und zur direkten manuellen Bedienung der Lüfter WL800, WL400, WL-Z und von Geräten und Motoren an RF-Relais (2.0) und Motorsteuergeräten RF-MSG (1.0)

Farben: Weiß/Hellgrau oder Aluminiumfarben/Graphit

Remo pro seitlich.png

Remo pro

Remo pro Funkfernbedienung

max. 32 Kanäle (Nutzung abhängig vom zu steuernden Gerät). Über das Farb-Touch-Display können Geräte und Antriebe manuell gesteuert werden. Mögliche Funktionen: Auf/Ab/Stopp, Ein/Aus und Dimmen.
Die Antriebe und Geräte können individuell zu Gruppen zusammen- gefasst, sortiert und benannt werden.

Ist geeignet für die Steuerungen

WS1/WS1000 Color, WS1/WS1000 Style, KNX WS1000 Style (ab Version 1.1),
Solexa (ab Version 3.6), Arexa (ab Version 3.7), Solexa II. Auch eine direkte manuelle Bedienung der Lüfter WL400, WL800 und WL-Z und der Funkaktoren
RF-Relais (ab Version 2.0), RF-MSG Motorsteuergerät, RF-VM Lüftermodul, RF-L Dimmer,KNX Touch One (Style) ist möglich.

Achtung: Software-Version der Geräte muss geeignet sein.

corloweissschwarz.png

Corlo P RF

Funk-Solartaster

Der Einfach-Taster Corlo P1 RF und der Doppel-Taster Corlo P2 RF sind solarbetriebene Taster für das Elsner-Funkprotokoll RF. Als Notstrom-versorgung ist eine handelsübliche 3 V-Batterie eingesetzt. Die Taster Corlo P RF passen in die Rahmen des Elsner System Corlo, für das auch mechanische Taster erhältlich sind.

Farben siehe: Rahmen Corlo Plan

Rahmen123fach.png

Rahmen Corlo Plan

Rahmen für Montage ohne Dose

Mit den Rahmen Corlo Plan werden die Corlo Taster ohne Dose direkt an der Wand befestigt. Erhältlich 1-, 2- oder 3-fach.

Farben:

1/2/3-fach, Chrom glanz
1/2/3-fach, Chrom matt
1/2/3-fach, weiß matt
1/2/3-fach, schwarz matt